Abgedreht! – Martin Scorsese

Dokus/Reportagen

In dieser Folge vom arte Magazin „Abgedreht!“ geht es um einen der spannendsten und erfolgreichsten Filmemacher überhaupt. Die Rede ist von Martin Scorsese. Geboren 1942 in New York als Sohn italienischer Einwanderer ist er katholisch erzogen worden. Ursprünglich wollte er Priester werden. Doch da hat ihm wohl die Disziplin gefehlt, denn er wurde nach einem Jahr aus dem Kloster geworfen. Zum Glück für seine Fans. Er hat viele Schauspieler groß gemacht, darunter Jodie Foster, Robert De Niro oder Leonardo Di Caprio. Filme wie „Good Fellas“, „Casino“, „Departed“, „Gangs of New York“ oder „The Wolf of Wall Street“ haben Kinogeschichte geschrieben. Für seinen legendären Film „Taxi Driver“ hat er die Goldene Palme von Cannes bekommen. Sogar Michael Jackson’s „Bad“ Videoclip geht auf sein Konto. Eine aufschlussreiche und humorvolle Hommage an einen der beliebtesten Regisseure der Welt.

Ähnliche Beiträge