Jahrhundertereignis: Totale Mondfinsternis 2018

(Sonstiges), Archiv

27.07.2018 | Überall dort, wo der Mond zu sehen ist!

Ein kosmisches Jahrhundertspektakel das ihr besser nicht verpennt..!

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Wenn das Wetter uns am besagten Abend keinen Strich durch die Rechnung macht, können wir alle Zeuge eines unglaublich schönen Phänomens sein. Die Jahrhundert Mondfinsternis rückt näher. Zugegeben, eine Mondfinsternis ist nicht unbedingt sehr selten, doch so eine, wie uns diesen Juli erwartet, hat wohl noch keiner von uns und wird wohl auch keiner mehr von uns jemals wieder zu Gesicht bekommen.

Doch was genau passiert da oben eigentlich…??

Wäre das Allgäu auf dem Mond (ähnliches wurde ja schon behauptet) dann gäbe es dort selbstverständlich auch das Allgäu Live In nur würden wir dort dann über eine Sonnenfinsternis berichten. Von einer totalen, den ganzen Mond und jeden sich dann darauf befindenden Allgäuer, umfassende Finsternis. Vom Mond aus betrachtet handelt es sich um genau das. Nur anders als bei einer Sonnenfinsternis hier bei uns auf der Erde, wo ein Großteil des Planeten davon keine Notiz nimmt, verschwindet der Mond vollständig im Schatten unserer Erde. Ob wir da oben dann auch solche Schutzbrillen tragen müssten, um nicht zu erblinden, kann ich nur mutmaßen. Hier auf der Erde kann ich euch beruhigen, geht keine Gefahr vom Mondlicht aus. (Auch nicht bei einer Mondfinsternis)

etwas genauer erfahrt ihr es in diesem Video…

Zeitplan der
verschiedenen
Mondfinsternis-Phasen
am 27. Juli 2018

Zeitplan der verschiedenen Mondfinsternis-Phasen am 27. Juli 2018

  • 17:30 Uhr (Eintritt Halbschatten) 5%
  • 18:24 Uhr (Eintritt Kernschatten) 33%
  • 19:30 Uhr (Beginn der Totalität) 75%
  • 20:23 Uhr (Maximum) 100%
  • 21:13 Uhr (Ende der Totalität) 75%
  • 22:19 Uhr (Austritt Kernschatten) 33%
  • 23:29 Uhr (Austritt Halbschatten) 5%